Preis inkl. MwSt.

12,99  9,99 

Nach dem Kauf in  der Fliegenglas App hörbar.

Fliegenglas App für iOS

Autor:

Giovanni Pico della Mirandola

SprecherIn:

Stefanie Kirsten

Hörbuch-Länge:

1 Stunde 26 Minuten

Über die Würde des Menschen von Giovanni Pico della Mirandola

Autor: 

Giovanni Pico della Mirandola

Sprecher: 

Stefanie Kirsten

Hörbuch-Länge:

1 Stunde 26 Minuten

Kategorie:

Gute Lebensführung, Hauptwerke der Philosophie, Neu in der App, Philosophie

Das Hörbuch ist nach dem Kauf in der Fliegenglas App hörbar.
Preis inkl. MwSt. (nur für kurze Zeit)

12,99  9,99 

Über dieses Hörbuch

«Über die Würde des Menschen» – im lateinischen “Oratio de hominis dignitate” – ist eine vom 23-jährigen Giovanni Pico della Mirandola im Jahr 1486 geschriebene Rede.

Jetzt neu, zauberhaft als Hörbuch gelesen von Stefanie Kirsten.

Grundgedanken in «Über die Würde des Menschen»

«Über die Würde des Menschen» gehört zu den berühmtesten Schriften der Renaissance, die gegen die mittelalterliche Tradition anfängt, die Autorität von Kirche und Religion in Frage zu stellen.

Es ist der Beginn des Humanismus, den den Menschen in das Zentrum des Interesses und Nachdenkens rückt.

Die These ist so selbstverständlich wie reich an Konsequenzen:

Der Mensch unterscheidet sich von allen anderen Lebewesen vor allem durch seine Freiheit, werden zu können, was er möchte.

Während andere Tiere und sogar die «Engel» vorgegebene – heute würde man sagen: genetische Prädispositionen – berücksichtigen müssen, haben Menschen viel mehr Möglichkeiten.

Sie können freier entscheiden, was sie werden möchten.

Wie Heidegger 500 Jahre später ungefähr schreiben wird:

Das Dasein ek-istiert, d.h. steht zu sich selbst in einer Beziehung. Das Dasein entwirft seine Möglichkeiten.

Die fatalistische Idee des «vorgegebenen Schicksals» wird mindestens relativiert: Wir sind frei zu tun, was wir wollen.

Zeitgeschehen rund um Pico della Mirandola

Pico della Mirandola (1463 – 1494) war ein unglaublich belehrter und talentierter italienischer Philosoph, der jedoch mit gerade einmal 31 Jahre starb.

Er lebte in einer Zeit großer Entdeckungen und sich anbahnender Umwälzungen. Leonardo da Vinci, Christoph Kolumbus, Michelangelo und viele universelle Genies waren seine Zeitgenossen.

Gerade in solchen Zeiten waren und sind Reden wie «Über die Würde des Menschen» von ungeheurer Bedeutung.

Auch heute noch fasziniert uns das Staunen über die menschlichen Errungenschaften, über das menschliche Potential. Ein Staunen, das wir heute manchmal vergessen, weil uns alles selbstverständlich erscheint.

Die Freiheit des Menschen und die Wahrung der Würde ist die Bedingung dafür, dass der Mensch sein Potential, seine einzigartigen Fähigkeiten auch auszuüben vermag.

Weitere Informationen

Mehr Informationen findest Du im Wikipedia-Artikel «Giovanni Pico della Mirandola».

Wir empfehlen zur Lektüre von «Über die Würde des Menschen» die Ausgabe des Meiner Verlages für Philosophie.

Weitere Hauptwerke der Philosophie findest Du in der Kategorie: Philosophie

© Felix Meiner Verlag GmbH (Übersetzung des Textes)
© Fliegenglas Verlag GmbH (Ton)
Sprecherin: Stefanie Kirsten

Andrea Anderheggen
Andrea Anderheggen
Verfasser, andrea@fliegenglas.com
Tipp: In der Fliegenglas App findest Du längere, kostenlose Hörproben.

Hilf uns, Wissen hörbar zu machen.
Teile dieses Hörbuch über:

Fliegenglas ist Kooperationspartner von:

Weitere Hörbuch-Empfehlungen bei Fliegenglas

Pin It on Pinterest