Abenteuer Philosophie: Weiter, höher, schneller; Müssen wir immer besser werden? – Abenteuer Philosophie – Hörbuch

Einzelpreis inkl. MwSt.

Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 7,99 €.

ODER

Alle Hörbücher der Reihe Abenteuer Philosophie – 7 Tage gratis hören, danach im Hörbuch-Abo 4,99 € pro Monat. Das Abo ist innerhalb 1 Minute sicher kündbar.
Nach dem Kauf in  der Fliegenglas App hörbar.

Fliegenglas App für iOS

Autor:

Filosofica Redaktion

SprecherIn:

Stefanie Kirsten

Hörbuch-Länge:

2 Stunden 50 Minuten

Abenteuer Philosophie: Weiter, höher, schneller; Müssen wir immer besser werden? – Abenteuer Philosophie – Hörbuch

Abenteuer Philosophie: Weiter, höher, schneller. Müssen wir immer besser werden?

Autor: 
Filosofica Redaktion
Sprecher*in: 
Stefanie Kirsten
Hörbuch-Dauer: 
2 Stunden 50 Minuten

Einzelpreis inkl. MwSt.

Ursprünglicher Preis war: 9,99 €Aktueller Preis ist: 7,99 €.

ODER

Alle Hörbücher der Reihe Abenteuer Philosophie – 7 Tage gratis hören, danach im Hörbuch-Abo 4,99 € pro Monat. Das Abo ist innerhalb einer Minute sicher kündbar.

Über dieses Hörbuch

«Weiter, höher, schneller: Müssen wir immer besser werden?» ist das Titelthema des Magazins Abenteuer Philosophie, Ausgabe 2021/04.

Neu bei Fliegenglas als Hörbuch verfügbar!

Hörprobe

Klicke auf folgendes Video, um eine Hörprobe zu hören. Längere Hörproben findest Du in der Fliegenglas App

Weiter, höher, schneller; Müssen wir immer besser werden? (Titelthema)

Das oft zitierte und in dieser Ausgabe von Abenteuer Philosophie verwendete «Schneller, höher, weiter » ist nicht das wahre olympische Motto.

Dieses lautet «Citius, altius, fortius», also schneller, höher und stärker bzw. mutiger.

Uns Menschen scheint dieses «Schneller, höher, stärker» innezuwohnen.

Nicht umsonst wurde der menschliche Geist immer wieder mit dem Feuer gleichgesetzt, in seinem fordernden Streben nach oben und seinem gierigen Drang, alles zu verschlingen. Entscheidend sind bei diesem Streben nach Vollkommenheit jedoch das Bild vom Menschen und die Mittel dafür.

So verwundert es nicht, dass unsere heutige materialistisch-mechanistische Sicht vor allem die körperliche Optimierung des Menschen im Sinn hat.

Fitnessstudios und selbst Schönheitsoperationen sind dabei noch harmlos.

Wirklich ernst zu nehmen ist die schon weit vorangeschrittene Bewegung des Transhumanismus. Sie haben sich damit noch nie beschäftigt?

Dann darf ich es Ihnen dringend ans Herz legen. Die Verschmelzung von Mensch und Maschine ist kein Thema einiger Science-Fiction-Spinner, sondern Traum und Vision der internationalen Eliten. Die mächtigsten Konzerne der Welt, die geldintensivsten Forschungen an den herausragendsten Universitäten sowie ein großer Teil der politischen und wirtschaftlichen Eliten erfüllen sich im Transhumanismus ihre Hoffnung auf Unsterblichkeit und Allmacht.

Der Transhumanismus wird als logische Fortsetzung der menschlichen Evolution angesehen, «unsere gebrechlichen Körper mit all ihren Einschränkungen zu überwinden … und in der Lage zu sein zu leben, solange wir wollen.» (Zitat Ray Kurzweil, Vordenker des Transhumanismus).

Und die Umsetzung hat längst begonnen: Zunächst soll Technologie in Form von Computern, Smartphones und Hausrobotern immer näher an den Menschen herangebracht werden. Dann wird Technologie direkt in den Körper eingebaut, Schnittstellen zwischen Gehirn und Computer werden geschaffen. Vor allem soll der Mensch durch Entertainment-Elektronik langsam an die Technologie gewöhnt werden. Die weiteren Schritte überlasse ich Ihrer Recherche.

Will die Menschheit in ihrem ewigen «Schneller, höher, weiter » wieder einmal gleich Ikarus nach der Sonne greifen? Und in welchen Abgrund droht uns diese Hybris zu stürzen? Wie
so oft träumen auch die Transhumanisten von einer schöneren, gerechteren, freudigeren und friedlicheren Welt – nur auf Basis welches Menschen? Und mit welchen Mitteln? Wo bleibt die menschliche Seele?

Pierre de Coubertin, der visionäre Wiederbeleber der Olympischen Spiele hat in seiner Ode an den Sport diesen als «Göttergabe, als Schönheit, Gerechtigkeit, Mut, Ehre, Freude, Fruchtbarkeit, Fortschritt und Friede » verherrlicht. Nur war ihm klar, dass der Mensch dazu «fortgesetzt an Leib und Seele sich verbessern und jedes Übermaß vermeiden muss.»

Mehr dazu in diesem Hörbuch.

Artikel in diesem Hörbuch

Dieses Hörbuch beinhaltet folgende Artikel aus dem Magazin:

01. Vorwort
02. Ein Gedanke: Was bedeutet eigentlich Evolution?
03. PhiloSpirit: Schneller – höher – weiter
04. PhiloSpirit: 21 weise Aussagen rund um die Themen: Fortschritt und Entwicklung entlang der Geschichte
05. PhiloSpirit: Roboter lernen fühlen
06. Wie komme ich aus meiner Komfortzone heraus?
07. Φύσις – Wachsen, Wesen, Natur
08. PhiloScience: Lange Nacht der Philosophie 2021
09. PhiloScience: Künstliche Intelligenz: Eine Maschine, um ein Ziel zu erreichen!
10. Die Logik ist es, die mich der Welt verhasst macht
11. PhiloSociety: Heloise und Abalard, eine Liebe für die Ewigkeit
12. PhiloPoem
13. Die Abschaffung des Menschen: Warum Egoismus, Gier & Konkurrenz nicht unserer Natur entsprechen
14. PhilosSociety Kolumne: Wunderbar – Ist das rational Unerklärliche heute noch gesellschaftsfähig?
15. PhiloArt: Engel über Europa
16. Nachdenken: Entwicklung – oder der Zauber der Blumen
17. Carmina Burana von Carl Orff: Wenn Töne den Hörenden in Freud und Leid, Leben und Tod erbeben lassen, dann ist das Menschenschicksal in Musik gegossen.
18. PhiloSophics: Wie konnten wir unsere Seele vergessen?
19. Nachdenken
20. Philosophers: Der Heilige Augustinus von Hippo
21. Symbolisches: Wenn der Berg ruft …
22. PhilosophischReisen: Eine Reise in die Ewigkeit
23. GesundSein – Diagnose: Rumpelstilzchen!
24. PhiloStory: Die perfekte Mauer
25. Eine Frage noch: Sollen wir den Tag nützen oder genießen?

Weitere Informationen

Das Originalheft von Abenteuer Philosophie findest Du hier: «Weiter, höher, schneller: Müssen wir immer besser werden?».

Fliegenglas bietet die mit Abstand größte Sammlung an Hörbüchern philosophischer Werke an: Philosophie

© 2021 FILOSOFICA – Verein zur Förderung und Verbreitung klassisch-philosophischen Wissens, Kultur und Kunst (Texte)
© 2021 Fliegenglas Verlag GmbH (Ton)

Sprecherin: Stefanie Kirsten

Die Vertonung aus einer Zusammenarbeit von Filosofica mit Fliegenglas entstanden.

Was ist Fliegenglas?

Fliegenglas ist eine App für iPhone, iPad und Android, mit der Sie ungekürzte Originaltexte für Philosophie, Wissenschaft und Literatur überall und bequem als Hörbücher hören können. 

Die Fliegenglas App finden Sie im iPhone App Store und Google Play Store, oder mit dem Scan dieses QR-Codes:

Fliegenglas App für iPhone und Android – QR Code

4 häufig gestellte Fragen

Die Hörbücher sind in der Fliegenglas App für iPhone, iPad und Android Smartphones hörbar. 

► iPhone App:
fliegenglas.com/iosapp

► Android App:
fliegenglas.com/androidapp

Falls Sie sich das vorab anschauen möchten, installieren Sie bitte die Fliegenglas App.

Ein Abo lohnt sich, falls Sie: 

a.) ein Hörbuch oder Fliegenglas generell kostenlos testen möchten,

b.) sich für mehrere Hörbücher interessieren: Mit einem Spektrum Hörbuch Abo können Sie unbegrenzt alle Hörbücher aus der Spektrum-Reihe hören!

oder

c.) ein Hörbuch innerhalb von einem Monat hören und sich daher 1€ sparen möchten.

Fliegenglas Abos können Sie mit ganz wenigen Klicks in 1 Minute kündigen: 

a.) entweder ganz unabhängig von Fliegenglas:

– direkt in Ihrem PayPal Account kündigen.

– in Ihren iPhone Einstellungen kündigen.

– in Ihren Einstellungen über Google Play kündigen.

oder

a.) direkt über die Fliegenglas App in den Einstellungen kündigen.

Weitere Informationen finden Sie im Fliegenglas Helpdesk. Falls Sie Fragen dazu haben, stehen wir Ihnen auch gerne unter der E-Mail-Adresse fliegen@fliegenglas.com zur Verfügung.

1. Wählen Sie ein Hörbuch aus. 

2. Klicken Sie auf «Hörbuch ohne Abo kaufen».

3. Geben Sie Ihren Code im Feld «Gutscheincode» ein.

4. Klicken Sie auf «einlösen».

Für weitere Fragen:

Unsere Hörbuch-Abos

Fliegenglas ist Kooperationspartner von:

Logo abenteuer philosophie