Preis inkl. MwSt.

29,00  9,99 

Nach dem Kauf in  der Fliegenglas App hörbar.
Fliegenglas App für iOS

Tipp: In der Fliegenglas App findest Du längere, kostenlose Hörproben.

Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis

Autor: 

George Berkeley

Sprecher: 

David Gundlach

Hörbuch-Länge:

5 Stunden 16 Minuten

Kategorie:

Erkenntnis und Welt, Hauptwerke der Philosophie, Philosophie

Das Hörbuch ist nach dem Kauf in der Fliegenglas App hörbar.
Preis inkl. MwSt. (nur für kurze Zeit)

29,00  9,99 

Fliegenglas ist Kooperationspartner von:

Fliegenglas ist Kooperationspartner von:

Hilf uns, Wissen hörbar zu machen. Teile dieses Hörbuch über:

Inhaltsbeschreibung

Was, wenn alles, was ist, nur das ist, was ich wahrnehme?

Ein unerhörter Gedanke, den wohl kein Philosoph so konsequent vertreten und durchdacht hat wie George Berkeley.

So erläuterte Berkeley in dieser Schrift die beiden Grundprinzipien seines sensualistischen Ansatzes:
„Sein ist Wahrgenommenwerden.“ (esse est percipi) und
„Sein ist Wahrnehmen.“ (esse est percipere).

Die Grundidee ist schnell erklärt:

Menschliche Vorstellungen (‘ideas’) entstehen ausschließlich durch sinnliches Wahrnehmen (ein Grundprinzip).

Das, was wahrnimmt – das andere Grundprinzip –, nannte Berkeley der zeitgemäßen philosophischen Sprechweise folgend „Subjekt“, „Verstand“, „Geist“, „Seele“ oder eben “ich selber”.

In seiner “Abhandlung über die Prinzipien der menschlichen Erkenntnis” geht nun Berkeley auf alle möglichen, tiefgreifenden Konsequenzen dieser Theorie ein und auf die wesentlichen Kritiken, die sich dieser Theorie entgegenstellen.

Für alle Philosophie-Interessierten hörenswert!

Warum Fliegenglas? Schau Dir folgendes Video an:

Über Fliegenglas:

Pin It on Pinterest