Lektüreliste

 

 

Unsere Mission bei Fliegenglas: Wissen hörbar machen.

Und das bedeutet für uns, dass wir Klassiker und neuere Bücher vertonen möchten. 

Für die neueren Texte stehen wir derzeit in Verhandlungen mit einer ganzen Reihe von Verlagen.

Die untenstehenden Büchern sind derzeit in Arbeit oder offen für unsere Sprecher.

Vorbemerkungen

Bitte beachte auch folgende beiden Symbole, die aus Platzgründen allerdings nur auf grösseren Bildschirmen sichtbar sind:

: Klicke auf dieses Symbol, um mehr über ein Buch zu erfahren.

icon-buch : Klicke auf dieses Symbol, um den Lesetext zu sehen. Wichtig: Wir können aus urheberrechtlichen Gründen oder aufgrund von Lizenzvereinbarungen mit den Rechte-Inhabern keine anderen Versionen dieser Bücher als Hörbücher annehmen.

Offen : Noch offen / noch nicht in Arbeit

in Arbeit : In Arbeit

aufgenommen : Aufgenommen / fertiges Hörbuch vorhanden

 


Leseliste: Philosophie


Titel & Seitenzahl Info Text Status

Platon, Der Staat, Politeia (Über Gerechtigkeit, Seele und Staat), 336 Seiten

icon-buch Offen

Platon, Das Gastmahl, Symposion (Reden über die Liebe), 66 Seiten

icon-buch Offen

Platon, Theaitetos (Was ist Wissen?), 104 Seiten

icon-buch Fertig

Platon, Protagoras (Über Tugend), 70 Seiten

icon-buch Offen

Platon, Menon (Über die Tugend), 46 Seiten

icon-buch Aufgenommen

Platon, Gorgias (Über Rhetorik, Unrechtes tun vs. erleiden), 102 Seiten

icon-buch Aufgenommen

Platon, Sophistes (Über das gute Leben), 72 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Kriton (Über das Rechte und Unrechte), 38 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Ion (Über Dichtung), 38 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Phaidon (Von der Unsterblichkeit der Seele und Seelenwanderung), 152 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Parmenides (Vom Sein), 72 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Phaidros (Die Kunst des Sprechens, über Liebe und Freundschaft), 68 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Charmides (Von der Besonnenheit), 31 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Kratylos (Die Bedeutung von Worten), 72 Seiten

icon-buch in Arbeit

Platon, Timaios (Kosmologie und Weltseele), 92 Seiten

icon-buch Offen

Platon, Kritias (Fortsetzung Timaios), 34 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Euthyphron (Gibt es ein ethisches Prinzip?), 79 Seiten

icon-buch Aufgenommen

Platon, Apologie des Sokrates (Verteidigungsrede des Sokrates / Folgen von Gesetzen), 88 Seiten

icon-buch Offen

Platon, Philebos (Über die ethische Bewertung von Lust), 82 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Laches (Über die Erziehung), 34 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Lysis (Über die Freundschaft), 34 Seiten

icon-buch In Arbeit

Platon, Nomoi (Die Gesetze, über die beste Staatsverfassung), 515 Seiten

icon-buch In Arbeit

Aristoteles, Nikomachische Ethik, 250 Seiten

icon-buch Offen

Aristoteles, Über die Seele (De anima), 260 Seiten

icon-buch Offen

Aristoteles, Metaphysik, 320 Seiten

icon-buch Offen

Aristoteles, Organon, 518 Seiten

icon-buch Offen

Marcus Tullius Cicero, Fünf Bücher über das höchste Gut und Übel, 162 Seiten

icon-buch Offen

Seneca, Vom glückseligen Leben, 48 Seiten

icon-buch Offen

Seneca, Von der Seelenruhe, 51 Seiten

icon-buch Offen

Seneca, Von der Muße, 13 Seiten

icon-buch Offen

Seneca, Von der Kürze des Lebens, 40 Seiten

icon-buch Offen

Lukrez, Über die Natur der Dinge, 214 Seiten

icon-buch Offen

Diogenes Laertius, Leben und Meinungen berühmter Philosophen, 739 Seiten

icon-buch Offen

Plotin, Enneaden, 718 Seiten

icon-buch Offen

Augustinus, Bekenntnisse, 190 Seiten

icon-buch Offen

Boethius, Der Trost der Philosophie, 116 Seiten

icon-buch Offen

Abu Bakr Ibn Tufail (Averroes), Der Philosoph als Autodidakt. Hayy ibn Yaqzan, 155 Seiten

icon-buch Offen

Meister Eckhart, Predigten, Traktate, Sprüche, 104 Seiten

icon-buch Offen

Thomas von Aquin, Das Seiende und das Wesen, 34 Seiten

icon-buch Offen

Thomas von Aquin, Über das Glück, 273 Seiten

icon-buch Offen

Thomas von Aquin, Die Gottesbeweise in der "Summe gegen die Heiden" und der "Summe der Theologie", 204 Seiten

icon-buch Offen

Thomas von Aquin, Von der Wahrheit (De Veritate), 98 Seiten

icon-buch Offen

Nicolaus von Cues, Von der Wissenschaft des Nichtwissens, 102 Seiten

icon-buch Offen

Giovanni Pico della Mirandola, Über die Würde des Menschen, 91 Seiten

icon-buch Offen

Blaise Pascal, Gedanken über die Religion und einige andere Gegenstände, 268 Seiten

icon-buch Offen

George Berkeley, Abhandlungen über die Principien der menschlichen Erkenntnis, 96 Seiten

icon-buch Offen

John Locke, Versuch über den menschlichen Verstand, 694 Seiten

icon-buch Offen

David Hume, Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand, 192 Seiten

icon-buch Offen

Baruch de Spinoza, Ethik (Pantheismus), In geometrischer Weise behandelt in fünf Teilen, 256 Seiten

icon-buch Offen

René Descartes, Abhandlung über die Methode, richtig zu denken und die Wahrheit in den Wissenschaften zu suchen, 48 Seiten

icon-buch in Arbeit
René Descartes, Meditationen, 112 Seiten icon-buch Fertig

Thomas Hobbes, Leviathan (Deutsche Übersetzung), 674 Seiten

icon-buch in Arbeit

Adam Smith, Theorie der ethischen Gefühle, 604 Seiten

icon-buch in Arbeit

Jean-Jacques Rousseau, Der Gesellschaftsvertrag, 118 Seiten

icon-buch in Arbeit

Jean-Jacques Rousseau, Emil oder Über die Erziehung, 708 Seiten

icon-buch Offen

Immanuel Kant, Kritik der reinen Vernunft, 482 Seiten

icon-buch In Arbeit

Immanuel Kant, Grundlegung zur Metaphysik der Sitten, 126 Seiten

icon-buch Offen

Immanuel Kant, Kritik der praktischen Vernunft, 156 Seiten

icon-buch Offen

Immanuel Kant, Kritik der Urteilskraft, 312 Seiten

icon-buch Offen

Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Phänomenologie des Geistes, 466 Seiten

icon-buch Offen

John Stuart Mill, Utilitarismus, 117 Seiten

icon-buch Offen

John Stuart Mill, Über die Freiheit (Ein Essay), 170 Seiten

icon-buch Offen

Søren Kierkegaard, Entweder-Oder, 508 Seiten

icon-buch Offen

Arthur Schopenhauer, Die Welt als Wille und Vorstellung, 828 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Nietzsche, Die Geburt der Tragödie, 120 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Nietzsche, Also sprach Zarathustra, 238 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Nietzsche, Jenseits von Gut und Böse, 182 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Nietzsche, Zur Genealogie der Moral, 128 Seiten

icon-buch Offen

Karl Marx, Das Kapital, 768 Seiten

icon-buch Offen

Wilhelm Dilthey, Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 466 Seiten

icon-buch Offen

Gottlob Frege, Funktion, Begriff, Bedeutung, 106 Seiten

icon-buch Offen

Gottlob Frege, Grundlagen der Arithmetik, 144 Seiten

icon-buch Offen

Gottlob Frege, Schriften zur Logik und Sprachphilosophie, 217 Seiten

icon-buch Offen

Edmund Husserl, Cartesianische Meditationen, 169 Seiten

icon-buch Offen

Edmund Husserl, Zur Phänomenologie des inneren Zeitbewußtseins, 433 Seiten

icon-buch Offen
Martin Heidegger, Vom Wesen der Wahrheit, 30 Seiten icon-buch Fertig
Hannah Arendt, Der Liebesbegriff bei Augustin, 174 Seiten icon-buch Fertig
Ernst Cassirer , Zur Logik der Kulturwissenschaften. Fünf Studien, 161 Seiten icon-buch offen
Henri Bergson, Die beiden Quellen der Moral und der Religion, 335 Seiten icon-buch offen
Ludwig Wittgenstein, Philosophische Untersuchungen, 300 Seiten icon-buch Fertig
Susanne K. Langer, Fühlen und Form, 692 Seiten icon-buch offen
Jürgen Habermas, Erkenntnis und Interesse, 422 Seiten icon-buch offen
Horst D. Brandt (Hg.), Disziplinen der Philosophie, ein Kompendium, 672 Seiten icon-buch offen

Leseliste: Deutsche Literatur


Titel & Seitenzahl Info Text Status

Johann Wolfgang von Goethe, Die Leiden des jungen Werthers, 112 Seiten

icon-buch Offen

Johann Wolfgang von Goethe, Aus meinem Leben. Dichtung und Wahrheit, 584 Seiten

icon-buch Offen

Johann Wolfgang von Goethe, Faust I, 392 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Schiller, Über das Erhabene, 20 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Schiller, Über das Pathetische, 20 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Schiller, Merkwürdiges Beispiel einer weiblichen Rache, 36 Seiten

icon-buch Offen

Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller, Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe, 672 Seiten

icon-buch Offen

Gotthold Ephraim Lessing, Emilia Galotti, 74 Seiten

icon-buch In Arbeit

Novalis, Heinrich von Ofterdingen, 142 Seiten

icon-buch Offen

Friedrich Hölderlin, Hyperion, 166 Seiten

icon-buch Offen

Jean Paul, Flegeljahre, 440 Seiten

icon-buch Offen

Ludwig Tieck, Der gestiefelte Kater, 80 Seiten

icon-buch Offen

Gustave Flaubert, Madame Bovary, 448 Seiten

icon-buch Offen

Theodor Fontane, Effi Briest, 256 Seiten

icon-buch Offen

E.T.A. Hoffmann, Der Sandmann, 64 Seiten

icon-buch Offen

E.T.A. Hoffmann, Die Lebensansichten des Katers Murr, 354 Seiten

icon-buch Offen

Heinrich von Kleist, Der zerbrochene Krug, 96 Seiten

icon-buch Offen

Heinrich von Kleist, Der Findling, 96 Seiten

icon-buch Offen

Joseph von Eichendorff, Aus dem Leben eines Taugenichts, 127 Seiten

icon-buch Offen

Joseph von Eichendorff, Das Fräulein von Scuderi, 127 Seiten

icon-buch Offen

Heinrich Heine, Deutschland. Ein Wintermärchen, 80 Seiten

icon-buch In Arbeit

Theodor Storm, Der Schimmelreiter, 144 Seiten

icon-buch Offen

Arthur Schnitzler, Traumnovelle, 95 Seiten

icon-buch Offen

Henrik Ibsen, Nora, 82 Seiten

icon-buch Offen

Rainer Maria Rilke, Die Aufzeichnungen des Malte Laurids Brigge (Roman), 224 Seiten

icon-buch Offen

Stefan Zweig, Magellan, 320 Seiten

icon-buch Offen

Stefan Zweig, Schachnovelle, 46 Seiten

icon-buch Offen

Stefan Zweig, Maria Stuart, 480 Seiten

icon-buch Offen

Stefan Zweig, Marie Antoinette, 424 Seiten

icon-buch Aufgenommen

Stefan Zweig, Sternstunden der Menschheit, 304 Seiten

icon-buch Offen

Stefan Zweig, Joseph Fouché, 288 Seiten

icon-buch Offen

Stefan Zweig, Amerigo: Die Geschichte eines historischen Irrtums, 112 Seiten

icon-buch Offen

Franz Kafka, Die Verwandlung, 80 Seiten

icon-buch Offen

Franz Kafka, Der Prozess, 208 Seiten

icon-buch Offen

Franz Kafka, Das Urteil, 160 Seiten

icon-buch Offen

Franz Kafka, Das Schloss (unvollendeter Roman), 416 Seiten

icon-buch Offen

Heinrich Mann, Der Untertan, 496 Seiten

icon-buch Offen

Ödön von Horváth, Jugend ohne Gott, 128 Seiten

icon-buch Offen

Leseliste: Psychologie


Titel & Seitenzahl Info Text Status

Sigmund Freud, Das Ich und das Es, 352 Seiten

icon-buch Offen

Sigmund Freud, Die Traumdeutung, 640 Seiten

icon-buch Offen

Sigmund Freud, Das Unbehagen in der Kultur, 182 Seiten

icon-buch Offen

Leseliste: Juristische Texte


Titel & Seitenzahl Info Text Status

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte, 20 Seiten

icon-buch Fertig

Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (GG), 120 Seiten

icon-buch In Arbeit

Deutsches Strafgesetzbuch (StGB), 167 Seiten

icon-buch Offen

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB), 472 Seiten

icon-buch Offen

Zivilprozessordnung (ZPO), 160 Seiten

icon-buch Offen