Preis inkl. MwSt.

19,99  7,99 

Nach dem Kauf in  der Fliegenglas App hörbar.

Fliegenglas App für iOS

Autor:

Seneca

SprecherIn:

Maureen Havlena

Hörbuch-Länge:

1 Stunde 37 Minuten

Seelenruhe

Autor: 

Seneca

Sprecher: 

Maureen Havlena

Hörbuch-Länge:

1 Stunde 37 Minuten

Kategorie:

Gute Lebensführung, Hauptwerke der Philosophie, Neu in der App, Philosophie

Das Hörbuch ist nach dem Kauf in der Fliegenglas App hörbar.
Preis inkl. MwSt. (nur für kurze Zeit)

19,99  7,99 

Über dieses Hörbuch

In De Tranquillitate Animi (Von der Seelenruhe) entwickelt Seneca (die stoische) Lebenspraxis, um innere Harmonie zu erreichen.

Verglichen mit den anderen Werken Senecas ist die Absicht von “Seelenruhe” therapeutischer gedacht.

Die Arbeit beginnt damit, dass der Freund Serenus Seneca um Rat in Form einer medizinischen Konsultation bittet. Serenus erklärt, dass er oft rastlos ist und sich in einem Zustand instabiler Unbeweglichkeit fühle, “als wäre ich auf einem Boot, das sich nicht vorwärts bewegt und herumwirbelt.”

Seneca nutzt den Dialog, um einen inneren Konflikt anzusprechen, der in seinem Leben oft eine Rolle spielte:

Der Wunsch nach einem kontemplativen Leben, der im Widerspruch zur Notwendigkeit eines aktiven politischen Engagements steht.

Seneca argumentiert, dass das Ziel eines ruhigen Geistes erreicht werden kann, indem man – modern ausgedrückt: flexibel ist und einen Mittelweg zwischen den beiden Extremen sucht.

Wenn wir Seelenruhe gewinnen wollen, müssen wir ein strengeres Leben ohne übermäßigen und nutzlosen Luxus führen.

Seneca rät, die eigenen Mitmenschen und Gefährten sorgfältig auszuwählen. Denn die Laster, Schwächen, aber auch Stärken der Menschen, mit denen wir im Kontakt stehen, haben einen unmittelbaren Einfluss auf unsere eigenen Laster, Schwächen und Stärken.

Um Seelenruhe zu gewinnen müßen wir lernen, uns selbst zu beherrschen, Luxuswünsche einzudämmen, die Wut zu besänftigen und die Bescheidenheit besser schätzen. Seneca vergleicht diejenigen, die viel besitzen, aber nicht wissen, wie man den Besitzt genießt, mit jemandem, der eine große Bibliothek besitzt, die aber nie gelesen und nur ausgestellt werden.

Seneca weist zudem nach, dass die Seelenruhe (Ataraxie) aus einem besseren Verständnis der Welt erfolgt.

Die richtige Behandlung besteht demnach darin, seiner Natur zu folgen, sowie das richtige Gleichgewicht zwischen Geselligkeit und Einsamkeit, Arbeit und Freizeit, Nüchternheit und Rausch zu finden und mit intensiver und unablässiger Sorgfalt über unseren schwankenden Geist zu wachen.

Andrea Anderheggen
Andrea Anderheggen
Verfasser, andrea@fliegenglas.com
Tipp: In der Fliegenglas App findest Du längere, kostenlose Hörproben.

Hilf uns, Wissen hörbar zu machen.
Teile dieses Hörbuch über:

Fliegenglas ist Kooperationspartner von:

Weitere Hörbuch-Empfehlungen bei Fliegenglas

Pin It on Pinterest